theater2011_05.jpg
theater2010_01_neu.jpg
tgesch099.jpg
Kopie von babylon_1.jpg
wind4.jpg
Kaiser züchtet Hühner, während Germanen Rom erobern: Premiere am Steiff-Gymnasium

Nicht um seinen und seines Reichs Untergang - um seinen Cholesterinspiegel muss man fürchten: Der Imperator muss immerzu weiche Eier essen. Dieser platte Einstieg sei gestattet, weil das gemeinte Schülertheater auch nicht vor Albern- und Plattheiten zurückschreckt. Doch in Irmgard Pflügers 30. Inszenierung am Giengener Steiff-Gymnasium wird insgesamt mit „Romulus der Große" ein Stoiker mit Stil zelebriert. Abiturienten statt in der „Kabirik 2003" auf der Bühne - schon dafür Respekt!

Weiterlesen...
 
Keimzelle der Kultur: ein Ei

"Romulus der Große" im Margarete-Steiff-Gymnasium
Premiere in Giengen - MSG auch bei den Ulmer Schultheatertagen vertreten

Weiterlesen...
 
Baden - Württembergische Amateurtheatertage

Baden - Württembergische Amateurtheatertage zum Landesjubiläum 2002 in Nürtingen vom 2. Oktober bis 6. Oktober

Weiterlesen...
 
Aus dem Schulhaus wurde ein amüsantes Irrenhaus

"Marat/Sade" als Auftakt der Amateurtheatertage in der Steiner-Schule: Die Gienger Schüler eroberten die Herzen der Nürtinger Schüler

Weiterlesen...
 
Theater-AG auf Reisen

Schüler des Steiff-Gymnasiums Giengen bei den Profis in Ulm

Weiterlesen...
 
Tosender Applaus an der Donau

Ulm: Giengener Schüler beeindrucken auf der Schauspielbühne
Theater-AG des Margarete-Steif-Gymnasiums zu Gast bei den Schultheatertagen

Weiterlesen...
 
Organisiertes Chaos

Gewagt und gewonnen: Was die Theater-AG des Steiff-Gymnasiums Giengen bei ihrer Auswärts-Premiere in Ulm riskierte

Weiterlesen...
 
Fesselnde Massenhysterie

Packend: Theater-AG des Margarete-Steif-Gymnasiums in Giengen mit Millers "Hexenjagd"

Weiterlesen...
 
Großes Lob für Giengener

Mit Millers "Hexenjagd" bei den Schultheatertagen in Ulm

Weiterlesen...