theater2011_08.jpg
Theater2010_04_neu.jpg
tgesch099.jpg
babylon_9.jpg
wind7.jpg

Die Theater-AG besteht seit 1977 und wurde durchgehend von I. Pflüger geleitet.

Sechs Schülerinnen und Schüler aus den Jahrgangsstufen 9 bis 13 sowie zwei Lehrkräfte fanden sich im August 1977 als Gruppe von gemeinsam Lernenden zusammen, die Formen und Inhalte selbst bestimmen wollten, denen das Lernen Spaß bereiten sollte, die viel Wert auf natürliches Verhalten und auf Phantasie legten. Die Proben bestanden deshalb zunächst aus gemeinsam entwickelten Konzentrations- und Entspannungsübungen, aus Grundübungen zur Atem- und Sprechtechnik, aus Bewegungsübungen und kleineren pantomimischen Versuchen. Schon bald aber reifte der (Über-)Mut für ein "großes Stück", für Ioneso "Die kahle Sängerin", das wir ebenso wie ein Jahr später Franz Hohlers "ICHDUERSIEES" während der Ulmer Schultheatertage im Podium vorstellten. Mit Gruppen bis zu 40 Teilnehmern erarbeiteten wir in den folgenden Jahren ein reichhaltiges Programm. Wiederholt nahmen wir mit viel Spaß an den in Giengen stattfindenden Theatertreffen, an den Ostalb-Theatertagen und vor allem auch an den Schultheatertagen in Ulm teil, spielten im Stadeltheater in Lauingen oder zu 50 Jahre Baden-Württemberg in Nürtingen. Bei all diesen Aufführungen versuchten wir stets dem Grundsatz treu zu bleiben, auch große Werke aus einfachsten Grundübungen zu entwickeln. Außerdem waren stets alle Teilnehmer für alle Bereiche des Theaterspiels (Musik, Bühnenbild, Kostüme, Öffentlichkeitsarbeit,...) selbst verantwortlich. Eingeengt durch immer komplexere Stundenpläne, Klausuren, Abiturtermine und leider auch in zunehmendem Maße durch die derzeitigen Schulreformen fordert dies unseren AG-Teilnehmern ein enormes Engagement für die Theaterarbeit ab, zumal unsere Gruppe in jedem Jahr wieder aus vielen "Neulingen" besteht.



Abschied von der Theater-AG

Nach 34 Jahren Aufbau und Leitung der Theater-AG möchte ich mich von allen verabschieden, die sich im Lauf der Jahre für unsere Theaterarbeit eingesetzt, sie unterstützt und gefördert haben.

Weiterlesen...
 
30 Jahre Theater-AG am Steiff-Theater: Treffen mit Ehemaligen

Seit 30 Jahren gibt's ordentlich Theater am Giengener Margarete-Steiff-Gymnasium. Als Dank an Irmgard Pflüger, die '77 die Arbeitsgemeinschaft gegründet hat und bis heute leitet, und um Erfahrungen und Erinnerungen auszutauschen, trafen sich jetzt heutige und ehemalige Theater-AG'ler.

Weiterlesen...
 
Treffen: 25 Jahre Theater-AG am Steiff-Gymnasium

Seit 25 Jahren sorgt Irmgard Pflüger für Theater am Margarete-Steiff-Gymnasium. Jetzt gab es ein Treffen von Theater-AGlern dieses Viertel- jahrhunderts an einem zum Teil altvertrauten Ort.

Weiterlesen...
 
HNP Juni 2000

Junge Menschen entdecken sich selber.

So viel Theater an den Schulen: Irmgard Pflüger tut's seit 24 Jahren am Giengener Margarete Steiff-Gymnasium 

Weiterlesen...